Gerhard Zank
Gerhard Zank – Violoncello

Geboren in Hermannstadt, Siebenbürgen. Cellostudium in Bukarest. Zahlreiche Preise bei internationalen Wettbewerben (Vercelli, Florenz, Colmar, Bratislava). Mehrfach ausgezeichnete CD-Einspielungen, u.a. zweimal „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“. Renommierte Kammermusikpartner wie Wolfgang Sawallisch, Mariana Nicolesco, Alla Ablaberdyeva, Julie Kaufmann u.a. Konzerte in renommierten Sälen von New York bis Moskau, von London bis Tokyo. Gast bei internationalen Festivals. Rundfunk- und CD-Produktionen, Fernsehauftritte. Meisterkurse in Europa, Fernost und Nordafrika. Spielt ein Violoncello Werkstatt Pietro Guarneri, Venedig um 1740 und ein Carlo Antonio Testore, Mailand 1747.